Eine Vereinszeitschrift drucken lassen, die Spaß macht: Wir helfen mit Expertise und Kreativität

Eine Vereinszeitschrift ist das Medium, über das sich die Mitglieder informieren und austauschen können.

Sie ist deshalb nicht nur irgendein Magazin oder Heftchen – sie zeigt, dass der Verein lebt! Die Mitglieder möchten stolz auf „ihre“ Publikation sein und stellen deshalb hohe Anforderungen an die Vereinszeitschrift. Sie muss optisch überzeugen, interessante Inhalte bieten und die Essenz des Vereins einfangen. Wer eine Vereinszeitung drucken möchte, hat deshalb häufig Schwierigkeiten, diesen Wünschen gerecht zu werden.

Wir können Dir dabei helfen, eine Vereinszeitschrift drucken zu lassen, die Eure Mitglieder gerne in die Hand nehmen.

Eine gelungene Vereinszeitschrift drucken lassen: Darauf kommt es an

Das Thema Vereinszeitschrift ist hier bei Hinzke Herzenssache. Wir wissen um ihre besondere Bedeutung und geben uns alle Mühe, nur solche Exemplare zu drucken, die dem Wesen des jeweiligen Vereins gerecht werden. Hierfür betreiben wir umfassende Recherchen.

Beispielsweise haben wir uns mit großem Interesse mit einer Studie von Sportstudenten der Universität Hannover beschäftigt. Diese haben für den Deutschen Olympischen Sportbund 50 Publikationen unterschiedlicher Klubs ausgewertet, um herauszuarbeiten, was eine gelungene Vereinszeitschrift ausmacht. Als Ergebnis haben die Studenten Kriterien aufgestellt, die befolgt werden sollten. Als Beispiel:

  • Mehrere knackige Texte sind besser als wenige lange.
  • Alle aktuellen Leistungen des Vereins sollten aufgelistet werden. Dabei geht es beispielsweise um Sportangebote, Hallen-Belegungspläne, geplante Feste, etc. – die Kontaktdaten der zugehörigen Ansprechpartner dürfen nicht fehlen.
  • Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis sollte am Anfang jeder Vereinszeitschrift zu finden sein.
  • Die Gestaltung sollten Experten übernehmen – allerdings sollten die Vereinsmitglieder ein Mitspracherecht bei der Gestaltung haben und beispielsweise Vorschläge einreichen dürfen.
  • Auch über Schwierigkeiten im Verein darf berichtet werden. Sensible Themen zeigen, dass der Verein Interesse an einem gesunden Klima hat und nichts verschleppt.
  • Berichte über vergangene Veranstaltung sind gut. Unbedingt solltest Du aber auch Hinweise auf zukünftige Ereignisse in der Zeitschrift drucken lassen. Eine Vereinszeitschrift sollte vorwärts gerichtet sein.

 

Bei Hinzke die Vereinszeitschrift drucken lassen: So können wir Dir helfen

Wir von Hinzke sind in Lübeck ansässig und durften hier schon Erfahrungen mit Publikationen aller Art sammeln. Gerne kannst Du bei uns Eure Vereinszeitschrift drucken lassen. Wir bieten dabei genau so viel Unterstützung, wie Du sie benötigst. Auf Wunsch drucken wir beispielsweise nicht nur die Vereinszeitschrift, sondern übernehmen auch die komplette Gestaltung (den sogenannten Satz). Du schickst uns dafür einfach die Texte und Bilder nach Lübeck.

Die Abrechnung kann zudem über die Anzeigen erfolgen. Dein Verein liefert uns lediglich die Anzeigen-Kunden. Wir drucken deren Werbung in der Vereinszeitschrift und stellen die Rechnung dann an die Sponsoren. So erhaltet Ihr die Vereinszeitschrift kostenlos.

Du bist im Lübeck oder im Umkreis ansässig? Dann komme gerne in der Kanalstraße 62 vorbei, damit wir alle Fragen persönlich klären können. Sonst stehen wir natürlich gerne auch telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Mehr Informationen
Nimm Kontakt zu uns auf oder schau dich weiter um


Newsletter abonnieren

* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.


Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@hinzke.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Achte bitte darauf, außer deiner Namens- und E-Mail-Nennung in deiner Anfrage keine persönlichen Angaben über dich oder Dritte zu machen.